Wahlen zum Bezirksausschuss am 15. März

Name: Michael Hatala

Alter: 40

Beruf: Gymnasiallehrer (Mathematik, Wirtschaft und Recht, Sozialkunde, Natur und Technik Informatik)

Warum ist die SPD Deine Partei?

Weil die SPD pragmatisch die Lebenssituation für Alle langfristig verbessert.

Was motiviert Dich für den BA zu kandidieren? Veränderungen beginnen vor Ort – über den Bezirksausschuss können Impulse konkret sichtbare Resultate hervorbringen.

Was sind Deine persönlichen Stärken, die Du in den BA einbringst? Hartnäckigkeit

Welche Bereiche in der BA Arbeit interessieren Dich besonders und warum?

Verkehrs- und Bildungsfragen (z.B. Standorte von Kitas und Schulen, Wegesicherheit etc.)

Was sollte in 5 Jahren anders sein in der Maxvorstadt!

Die lokale Infrastruktur ist zwar teilweise sehr gut, die Erreichbarkeit bestimmter Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Lebensmittel- und Getränkeläden, Schulen, Ärzte etc.) kann durch einfache Maßnahmen (Buslinienführung) teils deutlich vereinfacht werden.